Für Studieninteressierte

 

Ist Psychologie das Richtige für mich?

Einige „Erstis“ sind nach den ersten Wochen etwas enttäuscht, weil sie sich unter Psychologie etwas anderes vorgestellt haben. Also informiert euch vor eurer Bewerbung unbedingt, was Psychologie genau ist. Nein, wir haben keine esoterisch angehauchten Montagmorgen-Sitzkreise mit Grüntee und wir lernen auch nicht, wie man Menschen manipuliert oder Gedanken liest!

Eine brauchbare Einführung bietet beispielsweise das Lehrbuch „Psychologie“ von Philip G. Zimbardo und Richard J. Gerrig. Das Psychologiestudium bildet euch in erster Linie zum Forscher aus. Das heißt unter Anderem, dass Statistik und Methodenlehre einen hohen Stellenwert im Studium haben (aber keine Angst, so schwer ist das nicht! Wer sein Mathe-Abi hinter sich hat, sollte auch das hinkriegen). Um eine Vorstellung davon zu bekommen, was wir „Psychos“ den ganzen Tag so machen, könnt ihr auch einfach mal einen Blick in das kommentierte Vorlesungsverzeichnis werfen.

Nach dem Studium stehen euch zahlreiche Möglichkeiten offen – egal ob Verkehrs-, Wirtschafts- oder Schulpsychologe, wissenschaftlicher Mitarbeiter an einer Universität oder praktisch tätiger Psychotherapeut. Um kassenärztlich anerkannter Psychotherapeut zu werden, müsst ihr allerdings nach dem Studium eine mehrjährige, kostenpflichtige Ausbildung absolvieren (auch das ist übrigens in Greifswald möglich).

Macht es Spaß, in Greifswald Psychologie zu studieren?

Greifswald_Panorama_view

Auf jeden Fall!
Durch die eher kleine Zahl an Studierenden herrscht am Institut ein vertrautes Klima (sowohl zwischen den Studierenden als auch zu den DozentInnen). Auch die Stadt selbst gilt als „gemütliche, kleine Studentenstadt“ mit einen vielfältigen kulturellen Angebot – egal ob Studententheater, Hochschulsport, Chöre, Hochschulgruppen oder unsere zahlreichen Studentenclubs – es sollte für jeden etwas dabei sein. Und das Meer ist auch nur eine halbe Stunde entfernt. Für viele, die direkt aus der Großstadt kommen, ist es natürlich erstmal eine Umgewöhnung, allerdings wird man es bald zu schätzen wissen, innerhalb einer Viertelstunde jede beliebige Stelle in der Stadt per Fahrrad erreichen zu können.

 

Wie ist der Bachelor-Studiengang Psychologie in Greifswald konzipiert?

Sprechzeiten des Fachschaftsrates:
aktuelle Sprechzeiten stehen auf der Startseite
FSR-Raum (Mehring-Str. 48, hinterer Eingang, 3. Etage)
fsrpsych@uni-greifswald.de
studentische Studienberatung:
fsrpsych-beratung@uni-greifswald.de

Die studentische Studienberatung wird unsererseits Angeboten um zusätzliche Informationen rund um das Studentenleben in Greifswald zu klären und Feedback aus studentischer Sicht zu geben. Es handelt sich um keine offiziellen Information, sondern lediglich um einen Service von Studierenden für Studierende.Für die Richtigkeit kann also keine Garantie übernommen werden. Offizielle Informationen findet ihr auf der Homepage des Instituts und beim Prüfungsamt. Für weitere Fragen könnt ihr uns gern kontaktieren!