Rückblick: Kanulytiker-Wochenende

„Und eins… und zwei… und drei… paddel, du Sau!“, schrie Caro, unsere Trommlerin, in das 20-Mann-Boot hinein. Auf ihr Kommando paddelten wir Psychologiestudenten und Dozenten sofort los.
Dieses Wochenende vom 15. und 16. Juni 2013 war nicht nur für uns Kanulytiker aufregend, sondern auch für 53 andere Mannschaften, die Zuschauer und Organisatoren. Die Tanzmusik lud zu interessanten Aufwärmübungen ein und durch das Wetter war die Stimmung unter den Menschen wunderbar.

Am ersten Tag mussten wir Psychos uns in den zwei 250-Meter-Runden durch das Gewässer schlagen und kamen beide Male als zweite Mannschaft von zweien im Ziel an. Der Steuermann sowie auch der Rest der Mannschaft waren mit den Leistungen nicht sehr zufrieden, sodass der Teamcaptain und die Trommlerin noch ein ernstes Wörtchen mit der Mannschaft sprechen mussten. Die zunächst abschreckend wirkende 1300-Meter-Strecke stand noch am selben Tag bevor und diese musste mit einer besseren Leistung gemeistert werden. Gestartet wurde am Museumshafen. Drei Mannschaften waren am Start – unter ihnen auch wir Kanulytiker. Plötzlich rief Ekki, einer der Organisatoren, die magischen Worte des Drachenbootsportes „Are you ready? Attention! GO!“, und mit einem Mal ging es los. Mit kräftigen Schlägen bewegten wir unser Boot voran und nach knapp 7:30 Minuten kamen wir zwar als dritte, dafür aber als stolze Mannschaft mit einer hervorragenden Leistung ins Ziel und freuten uns schon auf die Finalrunde am Sonntag.

Diese 250-Meter-Finalrunde endete mit einem hart erkämpften Sieg und wir konnten mit einem wohlverdienten 37. Platz und einem wunderschönen Holzpaddel das Wochenende ausklingen lassen.
Wie Herr Jahn auch schon sagte war dies ein richtiges Semesterhighlight und wir hoffen sehr, dass unsere Psychos auch in Zukunft als Kanulytiker beim Drachenbootfest antreten werden.
Vielen Dank an die fleißigen Helfer und vielleicht sehen wir uns im nächsten Jahr wieder im Boot, wo es dann heißt: „Paddel, du Sau!“.

Maria Granovsky
FSR Psychologie

admin