Rückblick: PsyFaKo Düsseldorf

psyfako_logo_300dpi_png

 

 

 

 

 

Anfang des Jahres hat sich der FSR auf den Weiten weg nach Düsseldorf gemacht, um an der Psychologie Fachschaften Konferenz (Bundesfachschaftentagung) teilzunehmen. Dabei handelt es sich um eine Interessensvertretung aller psychologischen Fachschaften Deutschlands. Seit Juni 2005 tagt sie einmal pro Semester für ein Wochenende an unterschiedlichen Orten in Deutschland.
Diesmal stemmte die Fachschaft der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf die Konferenz. Dort hatten wir drei Tage lang die Möglichkeit uns über andere Hochschul- und Studienkonzepte im Fachbereich Psychologie auszutauschen, uns von der Arbeit anderer Fachschaften und Fachschaftsräte inspirieren zu lassen bzw. eigene Erfahrungen weiterzugeben, und Stellungnahmen zu aktuellen studien- und berufspolitischen Themen zu unterstützen.

In Arbeitskreisen haben wir uns zum Beispiel über folgende Themen ausgetauscht: Fachschaft in Aktion, CHE-Ranking, 4-Jahres-Bachelor, Akkreditierungsverfahen oder der Situation von Psychotherapeuten in Ausbildung.

Wer mehr über die PsyFaKo und die einzelnen Themen erfahren möchte, kann uns gern ansprechen bzw. sich auf www.psyfako.de informieren.

Wir bedanken uns noch einmal sehr herzlich bei den Düsseldorfern für die tolle Organisation und liebenswerte Beherbergung!

admin