Haushalt entwerfen

Wikis > Wiki > Finanzen > Haushalt entwerfen

 

–          Gemeinsam mit dem Kassenwart wird zum Ende des Jahres/zu Beginn des Folgejahres der neue Haushaltsplan entworfen. Dafür werden folgende Unterlagen benötigt (das meiste kann man dem Ordner aus dem Vorjahr entnehmen bzw. wir behalten alles im digitalen Format, sodass man z.B. bei den Anträgen oder beim Deckblatt nur noch die Namen und Daten ändern muss):

 

  • Deckblatt,
  • Antrag auf Auszahlungen der Fachschaftsgelder,
  • Beschluss des neuen Haushaltsplans und des Nachtragshaushaltsplans,
  • Dokumente für überplanmäßige Ausgaben, falls notwendig,
  • alter, neuer und Nachtragshaushaltsplan,
  • Haushaltsabrechnung des „alten“ Jahres,
  • Zeitbuch (alles, was auf dem Konto und in der Kasse geschehen ist, wird hier in einer Excel-Tabelle vermerkt und ausgedruckt in den Ordner geheftet),
  • Erklärungen zu den im Zeitbuch erwähnten Posten,
  • alle gesammelten Kassenzettel (jeweils ordentlich und ungeknickt aufgeklebt),
  • Kassenbuch (alle Umsätze, die durch die Kasse liefen, in einem extra Kassenbuch angeben) und
  • … (??)

 

–          Dieser Haushaltsordner wird im AStA zur Überprüfung abgegeben. Das Zeitbuch soll noch zusätzlich im Excel-Format per Mail abgeschickt werden. Verbesserungen sind so gut wie immer notwendig. Nicht von Till abschrecken lassen, falls er da noch immer was zu sagen hat.

 

admin